Es weihnachtet sehr

Es ist kurz vor Weihnachten. Überall sieht man strahlende Gesichter. Nur im Kinderzimmer will keine rechte Freunde aufkommen. Die Spielzeuge sitzen bedrückt in ihrer Ecke, sie wissen, Weihnachten wird ein neues Spielzeug zu ihnen kommen und Sie werden dann vielleicht in eine Ecke geworfen.

Und tazächlich, als es am Weihnachtsabend Zeit wurde um ins Bett zu gehen, kam der kleine Junge ins Zimmer und beachtete seine alten Spielsachen überhaupt nich mehr.

An Stelle der alten Lumpenpuppe durfte nun das neue mit ins Bett. Schluchzend warf sich die Lieblingspuppe in die Arme des Schmusekissens. Doch alles Trösten nütze wenig, in der Nacht als alle schliefen, beschloß sie wegzulaufen. Leise schlich sie sich in die kalte Nacht hinaus.

Aber alles verlief ganz anders als sie sich das gedacht hatte und nach vielen gefährlichen Abenteuern wünschte sie sich sehnlichst wieder nach Hause zurückzukehren.

 

Als die Spielzeige im warmen Kinderzimmer aufwachten stellten sie erschr´ocken fest, dass die Lieblingspuppe verschwunden war. Sie beshcloss einen Suchtrupp zu organisieren. Vielleicht gelingt es ihnen ja doch sie wieder zu finden.

 

Eine Weihnachtsgeschichte für Große, Kleine und die Kleinsten vom Traditionsstudio Dingo Pictures.

JETZT HÖREN AUF / Get it On: